Ein Deko-Plättli: Ein wunderschönes Geschenk zu Weihnachten

Mehrteiliges Deko-Plättli © grs1305 PIXELIO www.pixelio.de

Dass Plättli fast ebenso schön sein können wie ein kunstfertiges Gemälde, zeigt sich auf wunderbarerweise – wenn diese rein zu Deko-Zwecken hergestellt werden. Dann besteht nämlich zwischen einem Bild und einem Plättli optisch kein Unterschied mehr. Denn die darauf zu sehenden Motive sind genauso schön gestaltet wie bei einem normalen Bild. Aus diesem Grunde sind Deko-Plättli auch ein absoluter Blickfang an jeder Wand – und daher für Weihnachten eine tolle Geschenkidee. Da man hierbei eine immense Palette an verschiedenen Motiven zur Auswahl hat, wird man auch ganz sicher eine Gestaltung finden, die einem voll und ganz zusagt. Deko-Plättli sehen nämlich nicht nur allesamt sehr schön aus, sondern sie sind auch noch häufig sehr preiswert.

Deko-Plättli: Einzelne Keramikplatten mit facettenreichen Motiven

Die Auswahl an Motiven ist bei Deko-Plättli deshalb riesengross, da wie bei echten Bildern jegliche Gestaltungen darauf angebracht sein können. Deshalb gibt es Deko-Keramikplatten, auf denen etwa bestimmte Landschaften, Orte oder Tiere zu sehen sind oder berühmte Persönlichkeiten. Überaus gerne werden hierauf aber auch Weihnachtsmotive, wie zum Beispiel Nikoläuse, Adventsschmuck, Weihnachtsmänner und Weihnachtsengel dargestellt. Im Gegensatz zu einem normalen Bild sind Deko-Plättli aber in der Regel quadratisch und kleinformatig. Schliesslich ist ja ein Deko-Plättli nichts anderes als eine einzelne Keramikplatte mit dem Format 20 x 20 oder 15 x 15 – oder aus zusammengesetzten mehrteiligen bestehend. Üblicherweise ist das Motiv durch eine maschinelle Serienfertigung hergestellt worden. Es gibt natürlich aber auch Deko-Keramikplatten, die handgefertigte Unikate sind. Ebenso kann man aber auch hochwertigere Deko-Plättli kaufen, die aus Natur-Steinplatten wie beispielsweise Mamor gemacht sind. Um das Motiv der Deko-Keramikplatten befindet sich hierbei normalerweise eine Schutzschicht, so dass man dieses auch problemlos reinigen kann – und auch, wie in Spanien und Portugal üblich, vor dem Haus aufhängen kann.

Deko-Plättli eignen sich gleichermassen gut als Weihnachtgeschenk und Weihnachtsdeko

Da Deko-Plättli ja auch nichts anderes wie ein Bild sind, das aus Keramikplatten oder Steinplatten besteht, kann man diese auch wie ein Bild problemlos an die Wand hängen. An deren Rückseite befindet sich nämlich stets ein Bilderhaken. Darüber hinaus gibt es aber auch Deko-Keramikplatten, um die herum ein Bilderrahmen ist – und wodurch der Unterschied zu einem normalen Bild kaum mehr wahrnehmbar ist.

Wer zu Weihnachten gerne kleine Kunstgegenstände verschenkt oder sich freut, welche zu bekommen, für den stellen Deko-Plättli ein tolles Weihnachtsgeschenk dar. Schliesslich wird bei der grossen Motiv-Auswahl an Deko-Keramikplatten ganz sicher eines dabei sein, das einem ausgesprochen gut gefällt. Und wenn es nicht gerade ein antikes oder handgefertigtes Deko-Plättli ist, dann ist es ausserdem auch noch überaus preiswert. Aber anstelle eines Weihnachtsgeschenkes eignen sich Deko-Keramikplatten natürlich auch besonders gut als Weihnachtdekoration, da es zahlreiche mit sehr besinnlichen Weihnachts-Motiven gibt.

Egal, für welchen Zweck man letztlich zu Weihnachten ein Deko-Plättli kauft, es wird auf jeden Fall an jeder Wand eine bildhafte Verschönerung darstellen.

Auf dem BaNiKa-Blog findet man eine tolle, zur Jahreszeit sehr passende Auswahl von Deko-Plättli, die alle schöne Winterszeit-Motive vorweisen.

This entry was posted in Allgemein, Bäder, Garten/Terrassen/Aussen, Wohnen and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *