Neue grossartige Platten-Grossformormate von Plättiwelten für den Aussenbereich

 

Neue grossartige Grossformormate von Plättiwelten für den Aussenbereich

Neue grossartige Grossformormate von Plättiwelten für den Aussenbereich

Lange Jahre war für den Innen- und Aussenbereich ein Plättli-Format üblich: das Format 25 cm x 25 cm. Optisch gesehen entsprach dieses Format einfach der Zeit – in der quadratisch überaus praktisch und gut war. Schliesslich waren die Menschen während diesen Zeiten überhaupt froh, einfach nur schöne Keramikplatten in ihrem Eigenheim zu haben. Gerade bis zu den 80er und 90er Jahren war nämlich der Wohlstand noch begrenzter und somit auch die Individualität des Menschen. Inzwischen sieht das aber ganz anders aus! Jeder, der jetzt gerade ein eigenes Haus baut oder sein bestehendes Heim renovieren möchte, möchte hier auch eine denkbar grosse Auswahl an Bodenbelägen haben. Denn heutzutage sind moderne Menschen vor allem eines – überaus individuell. Dem Wunsch nach dem Ausleben der eigenen Individualität kommen wir von Plättliwelten dahingehend nach – indem wir unsere Produktpalette weiter erweitert haben – mit unseren neuen grossformatigen Plättli für den Aussenbereich.

Grossformatige Platten für den Innen- und Aussenbereich sind voll im Trend

Plättli sind trendy. Das zeigt sich vor allem darin, dass das über Jahrzehnte gängige Format 25 x 25 nur noch ein Format unter sehr, sehr vielen anderen ist. Das zeigt sich aber bei Weitem nicht nur an den Keramikplatten-Formaten. Gerade auch optischer Natur haben sich Bodenplatten und Wand-Plättli nämlich so rasant verändert – und verändern sich noch ständig. Daher kann jeder, der ein Eigenheim baut oder sein Eigenheim renovieren möchte, problemlos die bestmöglich hierfür passenden Platten für den Innen- und Aussenbereich finden.

Da wir von Plättliwelten sehr feinfühlig sind, was alle aktuellen Platten-Trends angeht, haben wir unser jetziges Produktangebot demensprechend erweitert  – und die Formatgrösse von 120 x 60 x 2 cm für Aussenbereichs-Plättli mit aufgenommen. Damit entsprechen wir dem gängigen Wunsch nach grösseren Formaten.

Plättli mit grossen Formaten sind aus zweierlei Gründen sehr beliebt

Aus zweierlei Gründen liegen grossformatige Platten voll im Trend. Zum einen lassen Plättli, die grössere Formate vorweisen, gerade kleine Räume um einiges grösser erscheinen – weswegen man sich darin generell wohler fühlt. Zum anderen sehen Bodenflächen, auf denen grossformatige Keramikplatten verlegt sind, einfach viel schöner aus. Der Grund hierfür ist: Aufgrund einer grösseren Format-Grösse ist das Oberflächengefüge viel weniger durch Fugen aufgebrochen. Daher entsteht ein viel angenehmer aussehender Plättli-Boden. Wie man sieht, sind grossformatige Plättli nicht umsonst voll im Trend und die kleinformatigen Keramikplatten eher out. Denn ein Trend im Hausbereich ist nichts anderes als ein Ausdruck für ein zeitgemässes, modernes Wohnen.

Schauen Sie sich doch gleich bei uns auf Plättliwelten unsere neuen grossformatigen Platten für den Aussenbereich an! Hierfür müssen Sie nur auf den folgenden Link klicken: Plättliwelten-Plattengrossformate für den Aussenbereich.

This entry was posted in Allgemein, Bäder, Garten/Terrassen/Aussen, Wohnen and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *