Giardina Zürich 2011

Pünktlich zur Sommersaisoneröffnung hat die Giradina für vier Tage die Tore geöffnet. Wiederum gabs vieles zum entdecken, sich zu verweilen und Ideen zum sammeln. Im Style Bereich der Giardina wurde grandioses geboten – z.B. ein riesiges Feld mit verschieden farbigen Tulpen.

Trendige Wandverkleidungen für den Aussen- und Innenbereich setzten sich definitiv durch, die Schöpfer sucher immer nach weiteren Materialien und Formen um diesen Bereich mit Neuem zu ergänzen.

Modefarben wie Brombeere, Violette oder Taupe waren aussergewohnlich häufig an der diesjährigen Giardina vertreten und werden ihren Einzug auf der Terrasse von Herr und Frau Schweizer halten.

This entry was posted in Garten/Terrassen/Aussen and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *